Vorwort
Mit 20 Schön
Mit 30 Stark
Mit 40 Klug
Mit 50 Reich
Mit 60 Weise
Mit 70 Bereit
Mit 80 Zurück
Nachwort
Exkurs



Mit Gedichten Humor belichten





Mit 40 Klug - 18. Hoffnung und Zuversicht

|‹‹‹Themen-Vorwort Aphorismen: 0/64 ›››|
Dieser Themenbereich wird etwas ausführlicher und länger behandelt, weil es an Hoffnung und Zuversicht in einer zunehmend komplexeren Welt zu mangeln scheint.

Je mehr wir wissen, desto größer müsste die Hoffnung und die Zuversicht eigentlich werden.
Das Gegenteil scheint der Fall zu sein.
Liegt es daran, dass es an der Umsetzbarkeit von Wissen fehlt?
Oder gelingt dies nur noch einem zunehmend geringeren Teil der Menschheit?

Möglicherweise ist sehr viel an Wissen bereits umgesetzt und wir nehmen dies nur als selbstverständlich hin, und zweifeln wie zu allen Zeiten alleine am Künftigen?

Sind Hoffnung und Zuversicht eine Art Blindheit
oder sind sie die Grundpfeiler des Erfolges?